Startseite | Sitemap | Impressum | Datenschutz | intern |
DRK
 Bereitschaften des
 DRK-Landesverbandes Brandenburg e.V.
 | Über Uns | Fachdienste | Sie brauchen Hilfe | Aktuelles | Downloads |
Wir helfen gern
Die DRK-Bereitschaften im Landesverband Brandenburg
Die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes bilden ein Herzstück seiner Einsatzkräfte.
Sie stellen einen großen Teil des ehrenamtlichen Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes.
Viele der umfangreichen Rotkreuz-Aufgaben, die dem Deutschen Roten Kreuz auferlegt sind, werden von freiwilligen und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in den Rotkreuzgemeinschaften wahrgenommen.

Die DRK-Bereitschaften des Landes Brandenburg sind einige dieser Gemeinschaften. Hier engagieren sich Menschen aller Altersklassen im Roten Kreuz. So vielfältig wie die Aufgaben, die wir mit unseren Mitgliedern erfüllen, so vielfältig sind auch die Ausbildungen, die man bei uns durchlaufen kann.

Und: Helfen steht jedem gut.
Die DRK Kreisverbände
Kreisverbände

KV Brandenburg an der Havel e.V.
KV Calau e.V.
KV Cottbus-Spree-Neiße-West e.V.
KV Fläming/Spreewald e.V.
KV Forst-Spree-Neiße e.V.
KV Gransee e.V.
KV Lausitz e.V.
KV Märkisch Oderland Ost e.V.
KV Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.
KV Niederbarnim e.V.
KV Niederlausitz e.V.
KV Ostprignitz-Neuruppin e.V.
KV Potsdam/Zauch-Belzig e.V.
KV Prignitz e.V.
KV Uckermark Ost e.V.
KV Uckermark West/Oberbarnim e.V.
   
Termine
Termine

Kursangebote
Kursangebote
» www.drk-erste-hilfe-kurs.de

 

Erste Hilfe Kurse

Aktuelles
20.06.2018
3 Tage, 4 Standorte, 64 ehrenamtliche Rotkreuzler und 1.062 Einsatzstunden beim 55. Havelfest in Bra
Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr sicherten die Wasserwacht, das Jugendrotkreuz und die Sanitätsbereitschaft des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Brandenburg an der Havel e.V., die Veranstaltung ab und sorgten für die Sicherheit der Besucher.
 » weiter lesen

15.06.2018
Fußball-WM 2018: DRK betreut Fanmeile am Brandenburger Tor und gibt Gesundheitstipps
Auch bei dieser Fußball-WM sorgen wieder ehrenamtliche DRK-Sanitäter beim Public Viewing am Brandenburger Tor und an bundesweit zahleichen anderen Orten für Erste-Hilfe. Die Besucher von Public Viewings können im Vorfeld viel tun, damit sie auch bei großer Hitze ohne Kreislaufprobleme die Fußball-Übertragung genießen können. Das DRK gibt Tipps.
 » weiter lesen

08.06.2018
Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Schwere Gewitter und Unwetter überziehen seit einigen Tagen Teile von Deutschland. Weitere sind angekündigt. Das DRK erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen.
 » weiter lesen

30.05.2018
Rotes Kreuz von Anfang an aktiv im Kampf gegen das Ebola-Virus
Nach dem Ausbruch des gefährlichen Ebola-Virus in der Demokratischen Republik Kongo ist das Rote Kreuz vor Ort aktiv. „Rotkreuzmitarbeiter und Freiwillige des Kongolesischen Roten Kreuzes sind in den Gemeinden unterwegs, um Verdachtsfälle zu identifizieren, zu überwachen und präventiv zu unterstützen, etwa bei der Desinfektion von Haushalten mit Ebola-Verdachtsfällen“, sagt Christof Johnen, Leiter Internationale Zusammenarbeit beim Deutschen Roten Kreuz (DRK).
 » weiter lesen

 

Zentrale Alarmnummer

0331 - 88 71 377

Bildungsplan

Erste Hilfe Helfer

Blutspendedienst

Mitglied werden

Suche: